Aktuelles

Freitag abends fand die faszinierende Dia-Show "In 100 Minuten um die Welt" statt. Es war wie immer spannend und interessant, viel über die Abenteuerreisen quer durch den ganzen Kontinent zu erfahren. Wir wünschen für Ihren nächsten Trip nach Zentralafrika alles Gute und viel Spaß ...

Weiterlesen ›

Wir bedanken uns herzlich bei Hermine Zehetgruber für Ihr Engagement und Ihre hervorragende Mitarbeit in unserem Autohaus in Bergland. Sie war über 13 Jahre für die Autrags- und Garantieabwicklung verantwortlich und erledigte Ihre Aufgaben stets mit größter Zuverlässigkeit. Wir wünschen Ihr alles Gute, viel Freude und schöne Stunden in Ihrem wohlverdienten Ruhestand ...

Weiterlesen ›

Am letzten Septemberwochenende fand die legendäre Ralley bei herrlichem Sonnenschein im südlichen Waldviertel statt. In Würnsdorf war eine Mediazone stationiert, wo alle Ralleyautos über den Firmenparkplatz geleitet wurden. Dort konnte man die spektakulären Rennautos samt Fahrer hautnah erleben. Auch der Lokalmatador Michael Kogler, der für heiße Live-Action mit seinem Überschlag während des Rennens sorgte, war dabei. Weiterhin eine gute, sichere Fahrt und viel Spaß bei diesem besonderen...

Weiterlesen ›

Der Herbst hat viele schöne Momente! Mit Ihrem perfekt gewartetem Fahrzeug verpassen Sie keinen einzigen. Bereiten Sie Ihr Auto auf die kalte Jahreszeit vor und kommen Sie zum Herbstcheck nach Würnsdorf oder Bergland. Unsere Kfz-Techniker sorgen dafür, dass Ihr Fahrzeug perfekt für die kalte Jahreszeit gerüstet ist - inklusive Räderwechsel ...

Weiterlesen ›
Chronik

Im Jahre 1885 erwarb der Urgroßvater von Franz Eckl, Leopold Mistelbauer, eine Schmiedewerkstatt in Würnsdorf 45. Josef Gruber, der Schwiegersohn von Leopold Mistelbauer übernahm den Betrieb und führte diesen mit Fleiß über die schwierigen Zeiten des 2. Weltkrieges.

 

Mitte der 40iger Jahre bekam er mit Franz Eckl einen jungen Mitarbeiter, der später zu seinem Schwiegersohn wurde. 1964 ging Josef Gruber in den wohlverdienten Ruhestand und Franz Eckl sen. lenkte mit Leidenschaft die Geschicke der Landmaschinenwerkstatt und Schmiede weiter.

 

Sein Sohn, mit Vornamen auch Franz, erweiterte nach erfolgreicher Meisterprüfung als Kfz- und Landmaschinentechniker das damalige Stammhaus in Würnsdorf 45. Mit Hilfe seiner Frau Christa wuchs der Betrieb stetig und allmählich verlagerte sich das Kerngeschäft auf den Fahrzeughandel und Reparaturen.

 

Bereits fünf Jahre später wurde der Grundstein für ein neues Autohaus gelegt.

Weiterlesen › 

IHRE ANSPRECHPARTNER
Vorriger Ansprechpartner Nächster Ansprechpartner Vorriger Ansprechpartner Nächster Ansprechpartner Vorriger Ansprechpartner Nächster Ansprechpartner Vorriger Ansprechpartner Nächster Ansprechpartner
Vorriger Ansprechpartner Nächster Ansprechpartner Vorriger Ansprechpartner Nächster Ansprechpartner
  • Michael Mosgöller

    Kundendienst Mazda, Citroen, Bosch, Fahrzeugbau
    Ort
    Würnsdorf
    Festnetz
    02758 40 40 23
    Mobil
    0664 53 03 006
  • Josef Gutkas

    Kundendienst Mazda, Citroen, Bosch, Werkstattleitung
    Ort
    Würnsdorf
    Festnetz
    02758 40 40 26
    Mobil
    0664 88 23 92 80
Vorriger Ansprechpartner Nächster Ansprechpartner Vorriger Ansprechpartner Nächster Ansprechpartner