Herzliche Gratulation!

Wir gratulieren herzlich unseren Gewinnern und wünschen ein Wochenende mit Ihrem Traummazda! Frau Karin Sickinger, Frau Gertrude Schreiber und Frau Miriam Reindl - ALLES GUTE!
(Jeweils ein Wochenende individuell angepasst im Wert von jeweils EUR 1.000,-)

 

Teilnahmebedingungen

  1. Teilnahmeberechtigt sind alle Käufer von Neuwagen, Tageszulassungen und Jungwagen bis max. 12 Monate können an der Verlosung bis Ende 31. März 2022, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben und einen Wohnsitz in Österreich haben.
  2. Mitarbeiter der Autohaus Eckl GmbH und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  3. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen ist nicht erlaubt. Die Autohaus Eckl GmbH ist berechtigt, die Teilnehmer – ohne Angabe von Gründen – auszuschließen, die gegen die hier aufgeführten Teilnahmebedingungen verstoßen oder das Gewinnspiel zu manipulieren versuchen. Die Teilnahme am Gewinnspiel über Gewinnspielvereine, Teilnahme- oder Eintragungsdienste oder automatisierte Teilnahmen sind ebenfalls ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin darf am Gewinnspiel nur einmal teilnehmen.
  4. Der Teilnahmezeitraum beginnt am 1.1.2022 mit Start des Gewinnspiels und endet am 31.03.2022.
  5. Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist es erforderlich, dass der Gewinnspielteilnehmer persönlich vor Ort in 3650 Würnsdorf 93 oder 3254 Bergland-Center einen Gewinncoupon ausfüllt.
  6. Falls der Gewinn im Zuge des Gewinnspiels durch fehlerhafte Angaben des Gewinnspielteilnehmers nicht korrekt zugeordnet werden kann, erlischt der Gewinnanspruch des Gewinnspielteilnehmers. Für das Auftreten von technischen Problemen und/oder Störungen übernimmt die Autohaus Eckl GmbH keine Haftung.
  7. Gewinn: Unter allen Teilnehmern werden jeweils drei Preise verlost: 1 Wochenende mit einem neuen Mazda-Modell nach Verfügbarkeit inkl. 2 Übernachtungen in einem Ort in Österreich mit Verpflegung im Wert von EUR 1.000,-.

 

Gewinnbenachrichtigung

  1. Die ausgelosten Gewinner werden nach Ende des Gewinnspiels/der Gewinnermittlung via E-Mail oder telefonisch benachrichtigt.
  2. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb der folgenden achtundvierzig (48) Stunden zurück und bestätigt den Gewinn, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird eine neue Gewinnerin bzw. ein neuer Gewinner durch Auslosung ermittelt. Gleiches gilt für den Fall, dass eine Gewinnerin bzw. ein Gewinner telefonisch, schriftlich oder in sonstiger Weise auf ihren/seinen Gewinn verzichtet.
  3. Die Gewinner müssen Ihren Gewinn persönlich im Autohaus Eckl GmbH übernehmen.
  4. Für den unwahrscheinlichen Fall der Nichtverfügbarkeit des Gewinns oder einzelner Artikel aus dem Gewinnpaket behält sich die Autohaus Eckl GmbH das Recht vor, diesen nach eigenem Ermessen durch einen gleichwertigen Gewinn zu ersetzen.
  5. Der Gewinn ist nicht übertragbar und kann nicht in bar abgelöst oder umgetauscht werden.

 

Rechte und Datenschutz

  1. Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben werden, werden diese ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Es gelten unsere allgemeinen Datenschutzbestimmungen.
  2. Die/der Gewinner(in) erklärt sich damit einverstanden, dass sein/ihr Name (Profilname und/oder Name der Person) in einem Gewinner-Post der Autohaus Eckl GmbH auf deren Account der jeweiligen Social Media Netzwerke (z.B. Instagram, Facebook) im Zusammenhang mit der Gewinnspielaktion veröffentlicht wird.
  3. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Instagram steht nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.
  4. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels oder für die Veröffentlichung nach Ziffer 2 erforderlich ist.
  5. Die Teilnehmer stellen den Veranstalter von allen Ansprüchen Dritter frei, die aufgrund der den Teilnehmern bereitgestellten Inhalte entstanden sind. Sie erklären sich bereit, den Veranstalter in jeder zumutbaren Form bei der Abwehr dieser Ansprüche zu unterstützen.

 

Gewährleistungs-/Haftungsausschluss

  1. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung aus wichtigem Grund abzubrechen. Im Falle eines Abbruchs der Aktion aus wichtigem Grund wird der Veranstalter die Teilnehmer unverzüglich hierüber informieren. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere erfolgen, wenn aus technischen Gründen oder durch unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs der Autohaus Eckl GmbH liegende Umstände eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht mehr gewährleistet werden kann oder die planmäßige Durchführung des Gewinnspiels erschwert wird. Der Veranstalter übernimmt keine Gewähr für entgangene Teilnahmechancen durch technisch bedingte Verbindungsstörungen o.ä.
  2. Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen:

    1. Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haftet der Veranstalter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
    2. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
    3. Der Veranstalter haftet ferner nicht für verloren gegangene, verzögerte, fehlgeleitete, beschädigte oder nicht zugestellte Beiträge/Inhalte, aufgrund technischer Schwierigkeiten oder sonstigen Ursachen, wie sie bei Instagram und Facebook oder einem Internet Provider auftreten können.
    4. Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

 

Schlussbestimmungen

  1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  2. Es gilt das österreichische Recht.
  3. Sollte eine Klausel dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.